Job-Karriere-Berufung - berufliches Change Management in unsicheren Zeiten

Ihr Thema:

Sie beschäftigen sich momentan gedanklich mit Ihrer beruflichen Positionierung. Sie spüren ein gewisses Unwohlsein an Ihrem Arbeitsplatz, vergleichen sich vielleicht mit den anderen Kollegen oder vermissen reizvolle Herausforderungen innerhalb Ihres Aufgabengebietes.

Vielleicht haben Sie auch finanzielle Ängste aufgrund einer angeordneten Kurzarbeit oder einer Vertragsbefristigung. Gerade in der heutigen, wirtschaftlich angespannten Situation fühlen Sie sich unsicher, ob Sie lieber am Bewährten festhalten sollten oder sich an andere Aufgaben wagen dürften.

Mein Angebot:

Mit genau diesen Themen beschäftigt sich die Reihe „Job-Karriere-Berufung - berufliches Change Management in unsicheren Zeiten“. Hier geht es um das Aufspüren von Wegen aus einer unbefriedigenden beruflichen Situation.

Ausgangspunkt dieses Vertiefungsreihe ist der Resilienzgedanke, mit seinen großen Bausteinen persönliche Ressourcen, Werte und Ziele.

Aufbau der Reihe:

  • Job-Analyse: Beschreibung der Ist-Situation, Formulierung von Werten und Zielen
  • Karriere-Planung: Benennung von Herausforderungen, Festlegung von Methoden zur Zielerreichung, Setzen von Meilensteinen             
  • Transformation: Ziel-Realisierung durch aktives Handeln und in Aktion gehen, Etablierung neuer Abläufe und Routinen anhand festgelegter Techniken
  • Evaluation: Reflexion, Anpassungen, Erfolg spüren

Ihr Mehrwert:

  • Sie erhalten eine Einführung in das Thema: Der Weg vom statischen zum dynamischen Selbstbild im Beruf      
  • Sie lernen, Ihre Arbeit mit Ihren Werten zu verbinden
  • Sie entwickeln ein Gespür für Ihre Ressourcen und sich ändernde Phasen auf Ihrem Berufsweg
  • Sie erarbeiten Methoden zur Erweiterung Ihrer Karriereziele, um positive berufliche Beziehungen und eine gesteigerte Arbeitsqualität zu gewinnen
  • Sie werden fortlaufend zu Ihrem Entwicklungsprozess professionell begleitet

Meine Arbeitsmethoden:

  • Referenten-Input und dialogorientierte Wissensvermittlung
  • Arbeiten am individuellen Teilnehmerbedarf und Erfahrungsaustausch in der Gruppe
  • Raum für Selbstreflexion und praxiserprobte Methoden

Zielgruppe:

Menschen, die sich beruflich verändern möchten, mit jeglichem beruflichen und sozialen Hintergrund, mit Bereitschaft zur Selbsterkenntnis und zum offenen Dialog und Interesse an Entwicklungsprozessen.