Ihre Situation

Sie sind ein Mensch, der in der letzten Zeit unzufrieden oder unglücklich mit seiner Situation ist. Sie empfinden (Selbst-) Zweifel, Angst vor der Zukunft oder einer konkreten Aufgabe, Sorge um Ihre Lieben, Wut auf Ihre Umwelt, Perspektivlosigkeit oder Ohnmacht gegenüber der aktuellen Krise. Daher sehen Sie wenig Möglichkeiten, den anstehenden Herausforderungen sinnvoll zu begegnen.

Konkret liegen Ihre Probleme vielleicht

auf der privaten Ebene:
  • Soziale Isolierung und zunehmende Einsamkeit, besonders in Zeiten von Social Distancing und Home Office
  • Emotionale Abhängigkeit
  • Entfremdung vom Partner
  • Sorge um die pflegebedürftigen Eltern oder Kinder
  • Eigene Krankheit
  • Geringes Selbstvertrauen
  • Fehlendes Ziel, Antriebslosigkeit
auf der beruflichen Ebene:
  • Permanente Arbeitsüberlastung
  • Unsicherheiten in der Führung
  • Konflikte innehalb des Teams
  • Kommunikationsstörungen
  • Rollenkonflikte
  • Zweifel an der eigenen beruflichen Position.

Was immer Sie an Ihre persönliche Belastungsgrenze gebracht hat - Ihr momentanes Gefühl ist geprägt von Unsicherheit, Mutlosigkeit und Unruhe. Und Sie fragen sich, wie es nun weitergeht und wie Sie

  • Ihre Ausgeglichenheit und Stabilität wiedererlangen und lösungsorientierte Entscheidungen treffen können
  • Ihre eigene psychische Stärke dauerhaft trainieren und Ihre Persönlichkeit voranbringen
  • Ihre individuellen Werte weiterhin in Ihrem Alltag leben lernen.

Genau in diesen angespannten Phasen dürfen Sie professionelle Hilfe nutzen. Suchen Sie sich jemanden, der Ihnen wertfrei und aktiv zuhört, Ihr Anliegen aufgreift und gemeinsam mit Ihnen nachhaltige Lösungsmöglichkeiten für Ihre Aufgaben entwickelt. Auch wenn jeder Einzelne seine individuelle Geschichte und seine spezifischen Herausforderungen durchlebt, gibt es doch allgemein wirksame Methoden und Techniken zur mentalen Stärkenentwicklung, zur Steigerung der Eigenmotivation und zur Verbesserung der Lebensqualität.