Coaching Stefanie Sproß
Resilienz für den Alltag

Coaching - was ist das?

Zunächst einmal geht es darum, dass Sie selbst einen Wunsch nach Veränderung in sich spüren, sei es im Bereich Selbstmanagement, Ausbildung bzw. Beruf, Partnerschaft bzw. Familie oder im Feld von Krankheit und Trauer. 

Dann nehmen Sie Kontakt mit mir auf und prüfen mein Angebot. Anschließend setzen Sie sich in einem vertraulichen, dialogorientierten Rahmen mit Ihrer persönlichen Situation auseinander. Sie lernen, Ihre Vorstellungen und Bedenken zu formulieren und frei zu denken. 

Gemeinsam Perspektiven entwickeln

Im lösungsorientierten Gespräch beleuchten wir die unterschiedlichen Aspekte Ihrer Situation und diskutieren Ansatzpunkte und Alternativen. Meine Aufgabe ist es, Ihnen einen Raum zur Selbstreflexion und zur Wiederentdeckung Ihrer eigenen Intuition zu schaffen. Durch die aktive Bereitschaft zum Perspektivwechsel kann es gelingen, die hochkomplexe Wirklichkeit wieder neu zu begreifen.

Menschlich wachsen

Langfristiges Ziel ist es, Ihre Fähigkeit zur Selbststeuerung zu trainieren. Über das Einüben bestimmter Methoden und einen auf Sie zugeschnittenen Weg werden Sie die Entwicklung Ihrer persönlichen inneren Haltung voranbringen. 

Mögliche Ziele sind z.B. eine verbesserte Selbstakzeptanz, eine innere Klarheit bzgl. der beruflichen oder familiären Position oder die emotionale Unabhängigkeit von Dritten.

Wie läuft ein Coaching konkret ab?

Methodisch gesprochen, umfasst der Beratungsprozess folgende Punkte: die Klärung Ihrer Problemlage mit der entsprechenden Zielfindung, die Planung Ihres Entwicklungsprozesses mit der Umsetzung konkreter Maßnahmen und die abschließende Einübung mit Überprüfung der Fortschritte.

Wie klingt dieses Angebot für Sie? Nutzen Sie die Gelegenheit zum konstruktiven Austausch und rufen Sie mich an.

Coaching Angebot (pdf)